Walldürn

Langer Einkaufsabend Am 18. Oktober in der Innenstadt

Die Region zu Gast in Walldürn

Walldürn.Einen langen Einkaufsabend bis 22 Uhr ermöglichen zahlreiche Walldürner Läden und die Gastronomie am Freitag, 18. Oktober. „Die Region zu Gast“, lautet das Thema an diesem Abend. Rund 30 Aktionsangebote sind in den Läden, am Schlossplatz und am Alten Rathaus ab 18 Uhr zu erleben.

Ob Köstlichkeiten vom heimischen Wild oder „Erftal-Rind“, Schmankerl vom Altheimer Grünkern, edle Brände aus der Region oder Feines mit Honig von Walldürner Imkern – Gaumenfreuden sind garantiert. Einkaufsbummler werden in den Geschäften mit Federweißer und Zwiebelkuchen, mit Kochkäse und pikanten Brotaufstrichen verwöhnt. Natürlich liegt an diesem Einkaufsabend auch ein Schwerpunkt auf der aktuellen Mode – und zwar von „Kopf bis Fuß“. Ateliermode, junge Mode und neueste Schuhtrends sowie Hüte – aber auch alles fürs Selbernähen und Handarbeiten – lassen sich finden, ebenso wie Alpaka-Textilien aus der Region. Floristik aus Gerolzahn, Geschenkideen aus Buchen und handgearbeitete Wohnaccessoires sind weitere Glanzpunkte, die an den Ständen in den Walldürner Läden angeboten werden.

Natürlich werden auch Wellness und Beauty nicht zu kurz kommen. Für den Familienabendausgang haben die Veranstalter an die jüngeren Besucher gedacht und einige Esel organisiert, die auf dem Schlossplatz an einem Informationsstand mit dem Thema „Esel-Trekking-Touren im Odenwald“ für Aufmerksamkeit sorgen. Auch Pferdefreunde kommen auf ihre Kosten. Und unter dem Motto „Cooles für Kids“ überrascht die Jugendabteilung der Eintracht ’93. Ebenfalls am Schloss informiert der Hof Sans über seine Milchproduktion und eine große Firma aus dem Maintal gibt den „Denkanstoß Agrarwirtschaft“. Beim Stand des Biotopschutzbunds erfrischt ein Glas frischer Apfelsaft aus der Kelter.

Informationen gibt es im Rahmen des langen Einkaufsabends über die gerade erschienenen Wandkalender für 2020 mit Walldürner Stadtansichten oder Fotomotiven aus dem Odenwald.

Bei aller Unterhaltung und den Genussangeboten soll am langen Einkaufsabend die Beratung nicht zu kurz kommen: Der Fachhandel widmet sich den Fragen und Wünschen der Kunden und sorgt für den bewährten persönlichen Austausch.

Zum Thema