Walldürn

Im Odenwälder Freilandmuseum Living History und Apfel- und Birnenausstellung lockten viele Besucher an

Die Pomologen hatten einiges zu tun

Archivartikel

Gleich zwei Veranstaltungen gab es am Wochenende im Freilandmuseum: Beim Living History ging es um das Thema Auswanderung. Außerdem standen Äpfel und Birnen im Blickpunkt.

Gottersdorf. In der offenen Dreschhalle des Museums kamen Freunde von Streuobst auf ihre Kosten: Dort war eine Apfel- und Birnenausstellung zu sehen. Gezeigt wurden die Früchte von rund 200 alten Apfel - und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3612 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema