Walldürn

Grünkernfest im Freilandmuseum Am Sonntag drehte sich alles um das wohlschmeckende Getreide

Die Darre im Museum rauchte kräftig

Archivartikel

Gottersdorf.Es war das ideale Wetter am Sonntag, um dem Odenwälder Freilandmuseum einen Besuch abzustatten. Dieses Mal stand das Grünkernfest im Kalender. Hier konnten sich die Besucher über die Gewinnung von Grünkern informieren.

Diese wohlschmeckende Getreidevariante wurde aus der Not heraus geboren. Vor über 300 Jahren musste der „Spelz“ – eine spezielle Dinkelsorte – bedingt durch Hungersnöte

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2958 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema