Walldürn

Rundfahrt der IHK Rhein-Neckar Wirtschaftsgespräch in Walldürn mit Vertretern von Unternehmen, Verbänden und Behörden

Der Kampf um Fachkräfte verschärft sich

Archivartikel

Walldürn.„Die Menschen wissen oft viel über das Unternehmen, in dem sie arbeiten, aber wenig über andere Firmen“, sagte Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der IHK Rhein-Neckar, am Mittwoch zum Auftakt der 21. Journalistenfahrt in den Neckar-Odenwald-Kreis. Ein wichtiges Ziel der Pressereise sei es deshalb, zwischen den meist mittelständischen Betrieben und der Öffentlichkeit zu

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema