Walldürn

FN zu Besuch im Freibad Walldürner Schwimmbad öffnete am Mittwoch seine Pforten / Ein Erfahrungsbericht über Schwimmen in Corona-Zeiten

Der erste Sprung ins kühle Nass

Archivartikel

Mit knapp einem Monat Verspätung öffnete am Mittwoch das Walldürner Freibad. Doch wie ist das Schwimmen in Corona-Zeiten? Ein Erfahrungsbericht.

Walldürn. Mittwochmorgen, kurz vor zehn. Eigentlich hatten die FN mit einem großen Ansturm von rund 20 Leuten gerechnet, die sehnsüchtig vor dem Walldürner Freibad Schlange stehen.

Das Schwimmbad öffnete am Mittwoch zum ersten Mal in

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema