Walldürn

Festakt im Haus der offenen Tür Freizeitsportverein feierte sein 30-jähriges Bestehen / Engagierte Mitglieder ausgezeichnet

Den Trend der Zeit früh erkannt

Archivartikel

Walldürn.Gemäß dem Vereinsmotto "Mehr Lust als Leistung, mehr Spiel als Kampf" feierte der Freizeitsportverein (FSV) Walldürn am Samstagabend im Haus der offenen Tür sein 30-jähriges Bestehen - musikalisch umrahmt von Marcel Ditrich. Neben zahlreichen Mitgliedern begrüßte Vorsitzender Jürgen Giebel auch viele Ehrengäste, unter ihnen die langjährigen Turnierschiedsrichter Siegfried Sauter und Reiner

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4177 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema