Walldürn

„Dürmer Theaterprojekt“ Erstmals drei Freilichtvorführungen im Schlosshof / Krimikomödie von Edgar Wallace / Gewitter sorgte für Abbruch am Freitagabend

Dem mörderischen Frosch auf der Spur

Archivartikel

Zurück auf der Bühne, und das gleich drei Mal im Schlosshof, war das „Dürmer Theaterprojekt“ mit der Krimikomödie „Der Frosch mit der Peitsche“.

Walldürn. Nach einjähriger Spielpause kam das Ensemble des „Dürmer Theaterprojekts“ am vergangenen Wochenende wieder zurück auf die Bühne – und zwar heuer zum zwölften Mal und im Rahmen der 1225-Jahr-Feier der Stadt. Als absolutes Novum gab es

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema