Walldürn

Kurs der VHS Dr. Thomas Polak referiert

Das Thema Schlaf steht im Mittelpunkt

Archivartikel

Hardheim.Mit ihren schon seit langen Jahren angebotenen Vorträgen, insbesondere auch zu Themen wie Gesundheit und aktuellen, politischen und gesellschaftspolitischen Geschehnissen will die VHS-Außenstelle Hardheim weiterhin aufwarten. Solche werden auch in der nächsten Zeit wieder von kompetenten Referenten aus dem Unibund Würzburg bei günstigen Eintrittspreisen angeboten. Anmeldungen sind möglich bei der VHS-Außenstelle, Telefon 06283/8338, oder im Rathaus, Vorzimmer des Bürgermeisters, Telefon 06283/5851 erwartet werden. Die Vorträge finden jeweils in der Aula der Verbundschule im Walter-Hohmann-Schulzentrum statt.

Am Mittwoch, 5. Februar, um 18.30 Uhr wird sich PD Dr. Thomas Polak, Universitätsklinikum Würzburg, in seinem mit Anschauungsmaterial ergänzten Vortrag mit dem Thema „Schlaf“ befassen. Er wird dabei verdeutlichen, dass Schlaf trotz des Zustands der äußeren Ruhe bei Menschen und den meisten Tieren weit davon entfernt ist, nur ein Zustand fehlender Wachheit zu sein. Schlaf ist vielmehr ein aktiver, hoch regulierter Prozess. Dargestellt werden viele Aspekte zum Thema.

Zum Thema