Walldürn

Bundesstraße 47 in Rippberg Lärmpegel macht den Anwohnern zu schaffen / Straße in schlechtem Zustand

Bürger stecken im Kompetenzwirrwarr

Archivartikel

Über die Bundesstraße 47 in Rippberg rollen jeden Tag zahlreiche Autos und Lkw. Stellenweise ist die Straße in einem schlechten Zustand. Anwohner drängen auf Verbesserungen.

Rippberg. Die FN haben sich mit Jürgen Seber getroffen, einem Anwohner. Er wohnt im ehemaligen Pfarrhaus, das er gerade umbaut. Er schilderte seine Erfahrungen mit Ämtern und Behörden, wenn es um den Zustand der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5320 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema