Walldürn

In der Seelsorgeeinheit

Briefe und Bilder zum Muttertag

Archivartikel

Walldürn.Weil sie es ganz einfach verdient haben: Gemeint sind alle Mütter mit Blick auf den Muttertag am Sonntag, 10. Mai. Dazu haben die Ministranten St. Georg Walldürn mit Unterstützung durch den Gemeindeassistent Adrian Ambiel und der Pfarrgemeinderätin Andrea Hemberger eine ganz spezielle Aktion in Zeiten der Corona-Pandemie ins Leben gerufen. „Engel ohne Flügel nennt man Mama“ so das Motto und es

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1541 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema