Walldürn

Schließung Stellungnahme von Pächter Thomas Roderus

Betrieb bis Jahresende

Archivartikel

Walldürn.Vom scheidenden Pächter Thomas Roderus liegt eine Stellungnahme vor. Wie er auf Anfrage mitteilte, habe ihm „die Arbeit im ‚Goldschmitts’ stets viel Spaß gemacht“, wobei man sich vertraglich zuletzt nicht einig geworden sei. Allerdings gehe der Betrieb bis zum Jahresende regulär weiter: „Weihnachts- und Silvestergeschäft bleiben von der Schließung unberührt – niemand muss sich Sorgen machen, und jeder Gast ist willkommen. ad

Zum Thema