Walldürn

Am Geriatriezentrum Angehörige können Bewohner treffen

„Besucherfenster“ offen

Archivartikel

Walldürn.Verschiedene Möglichkeiten zur Lockerung beim Besuch von Bewohnern in Heimen sind in den nächsten Tagen angedacht.

Um vorab den Bewohnern im Geriatriezentrum „St. Josef“ am Sonntag einen Kontakt, der über das bisher praktizierte Skypen hinausgeht, zu ermöglichen, wurde ein „Besucherfenster“ eingerichtet.

Zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr besteht nach vorheriger Terminabsprache für Angehörige die Möglichkeit Bewohner mit entsprechendem Sicherheitsabstand zu treffen.

Die Bewohner werden zum vereinbarten Zeitpunkt in die Begegnungsstätte gebracht, die Angehörigen können über die Terrasse im Aussenbereich durch das „Besucherfenster“ Kontakt halten.

Anmeldungen nimmt das Team der Sozialen Betreuung unter 06282/930248 entgegen und koordiniert die Zeiten.

Zum Thema