Walldürn

FN-Umfrage zur Kommunalwahl Parteien und Vereinigung nehmen Stellung zur geplanten Ausweisung von neuen Bauplätzen

Beim „Wasen“ gehen die Meinungen auseinander

Walldürn.Im Rahmen ihrer Berichterstattung im Vorfeld der Kommunalwahlen befragen die FN die Parteien und die FW-Vereinigung, die bei der Wahl antreten, zur geplanten Umwandlung eines Teils des Gebiets „Wasen“ am westlichen Stadtrand in ein Baugebiet. Bis zum Jahr 2030 sollen hier bis zu 200 neue Bauplätze ausgewiesen werden. Ein Vorhaben, das nicht unumstritten ist. Befürworter argumentieren mit der

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9230 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00