Walldürn

Leserbrief Zum Leserbrief „Mehr Schutz und Raum für Radfahrer“ vom 22. November

„Bei nachhaltiger Mobilität ist in Walldürn noch viel Luft nach oben“

Als ebenso leidenschaftliche Radlerin wie Fußgängerin erlebe ich zum Teil mehrfach in der Woche brenzlige Situationen nicht nur auf dem besagten Radweg in der Ringstraße, sondern auch sonst auf Walldürner Straßen.

Das reicht vom zu nahem seitlichen Vorbeifahren und knappem Überholen über Vorfahrt nehmen, bis zum Zuparken von Rad- und Fußwegen durch Autos zum Beispiel an

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4508 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema