Walldürn

Benutzung der Radwege FN haben bei der Straßenverkehrsbehörde nachgefragt

Bei manchen Wegen kann man wählen

Archivartikel

Walldürn.In der Stadt gibt es einige Meter an Radwegen. Über die Nutzung gibt es aber unterschiedliche Ansichten. Die FN haben bei der Straßenverkehrsbehörde aus aktuellem Anlass nachgefragt.

Die Straßenverkehrsordnung beinhaltet die Regelungen zu Radwegen. Dabei unterscheidet sie zwischen „benutzungspflichtigen Radwegen“, gekennzeichnet durch das blaue Verkehrszeichen „Radweg“ (Zeichen 237),

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1315 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema