Walldürn

Bäume werden gefällt Baumbestand wird in einem Kataster erfasst / Im Frühjahr gibt es eine Ersatzbepflanzung

Bei Gefahr wird der Baum gefällt

Archivartikel

Walldürn.Das Geräusch von Motorsägen war am Dienstag hinter dem Schloss zu hören. Im Bereich des Verwaltungsgebäudes sowie am Basilika-Parkplatz wurden verschiedene Bäume gefällt. Dies geschieht auf Empfehlung einer Sachverständigen, so die Stadt auf Anfrage der FN. Bei den Bäumen besteht etwa die Gefahr von Astbrüchen oder die Standsicherheit ist wegen Wurzelfäule nicht mehr gegeben.

Die Stadt

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2693 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema