Walldürn

Ausflug der Schützengilde

Bamberger Altstadt besichtigt

Archivartikel

Walldürn.Ins Fränkische führte am Samstag der Ausflug der Schützengilde Walldürn 1848: Annähernd 50 Mitglieder waren auf froher Fahrt unterwegs und fuhren zunächst nach Schweinfurt. Dort wurde das Deutsche Bunkermuseum besichtigt. Das 1941 errichtete Gebäude ist in jetzt in privater Hand und beinhaltet eine umfangreiche Ausstellung zu den Themen Luftschutz und Zivilschutz. Es handelt sich um einen

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema