Walldürn

Coronavirus Keine Veranstaltung am 22. März

Auto-Sonntag abgesagt

Archivartikel

Walldürn.„Das Stadtmarketing Walldürn gemeinsam e.V. hat am 12. März entschieden, den verkaufsoffenen „Auto-Sonntag“ am 22. März abzusagen“, heißt es in der Pressemitteilung der Tourist- und Freizeitinformation der Stadt Walldürn, die die Fränkischen Nachrichten am Freitag per E-Mail erreichte. Damit fällt nach dem Josefsmarkt in Hardheim die nächste große Veranstaltung aus.

Der Verein sei sich seiner Verantwortung bewusst, daran mitzuwirken, die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern und insbesondere Risikogruppen zu schützen. Es werden daher sämtliche werbliche Maßnahmen und organisierte Attraktionen am Sonntag, 22. März, nicht stattfinden.

„Der Stadtmarketingverein appelliert an die Vernunft der teilnehmenden Einzelhandelsgeschäfte, sich an diesem Sonntag der Veranstaltungsabsage anzuschließen“, heißt es weiter. mg

Zum Thema