Walldürn

Bei der Nibelungenhalle

Auto beschädigt und weggefahren

Archivartikel

Walldürn.Auf Schaden in Höhe von rund 3000 Euro bleibt der Besitzer eines Audis sitzen, wenn nicht herausgefunden werden kann, wer das Auto am Donnerstagabend, zwischen 20.15 und 22.20 Uhr, beschädigt hat. Der 24-Jährige hatte den Wagen auf dem Parkplatz der Nibelungenhalle in Walldürn abgestellt.

In dieser Zeit fuhr eine bislang unbekannte Person gegen den Audi, so dass dieser erheblich beschädigt wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne auf den Geschädigten zu warten oder die Polizei zu rufen. Zeugen sollen sich bei der Polizei unter Telefon 06281/9040 melden.

Zum Thema