Walldürn

Kriegsende 1945 in Walldürn Der Zeitzeuge Kurt Blum erinnert sich im Gespräch mit den FN an die Zeit im Mai 1945

Ausgehzeiten und Personenzahl reguliert

Archivartikel

Walldürn.Der 8. Mai 1945 markiert nicht nur das von Altbundespräsident Richard von Weizsäcker 1985 als „Tag der Befreiung“ bezeichnete Ende des Zweiten Weltkriegs, sondern auch den Beginn der bisher längsten Phase des Friedens in Europa. Zeitzeugen werden 75 Jahre später immer seltener. Einer von ihnen, der offen über seine Erlebnisse und Beobachtungen spricht, ist der 1930 geborene Kurt Blum aus

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6600 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema