Walldürn

BLB eröffnet Spielzeit

Auftakt mit „Die zweite Frau“

Archivartikel

Walldürn.Die Badische Landesbühne eröffnet die neue Spielzeit am Mittwoch, 30. September, um 19.30 Uhr im Haus der offenen Tür mit „Die zweite Frau“ von Nino Haratischwili. Das Stück ist eine bissige Abrechnung mit dem alten Europa, mit Selbsttäuschungen und weiblichen Rollenbildern. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften statt. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes bis zum Erreichen des Sitzplatzes sowie beim Verlassen des Saales ist Pflicht, die vorgeschriebene Abstandsregelung von 1,50 Meter soll eingehalten werden. Saalöffnung ist eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn. Karten in der Tourist-Info, Hauptstraße 27, 74731 Walldürn, Telefon 06282/67105, E-Mail: tourismus@wallduern.de

Zum Thema