Walldürn

Veranstaltung der Johannes-Diakonie Beitrag zum 1225-Jahr-Jubiläum der Stadt

Auf den Spuren der Römer unterwegs

Archivartikel

Die Johannes-Diakonie und Partner waren auf den Spuren der Römer unterwegs. Sie bereicherten damit das 1225-Jahr-Jubiläum der Stadt.

Walldürn. Hinter dem Limes kam der Wald. Das war zur Zeit der Römer so – und auch die Teilnehmer der Schnitzeljagd „Auf den Spuren der Römer“ legten einen Großteil des Wegs durch den Wald zurück. Rund um das „Haus am Limes“ hatten die Veranstalter von

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema