Walldürn

An der Sparkassenkreuzung Baustelle ist dem Zeitplan voraus

Arbeiten gehen zügig voran

Archivartikel

Die Straßensanierung in Walldürner Innenstadt schreitet zügig voran. Die Baustelle ist dem Zeitplan voraus.

Walldürn. Ende Mai wurde mit der Sanierung des dritten Bauabschnitts der Unteren Vorstadtstraße begonnen. Diese erschließt sich von der Einmündung der Eisenbahnstraße in die Untere Vorstadtstraße und über die „Sparkassen-Kreuzung“ bis in die Adolf-Kolping-Straße 9/12 hinein. Nach

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1453 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema