Walldürn

Jahrgang 1967/68 53 Teilnehmer feierten fröhliches Wiedersehen in Walldürn / Drei Museen besichtigt

Anekdoten aus vergangenen und heutigen Tagen

Archivartikel

Walldürn.Als Erstklässler standen sie am 27. August 1974 vor den großen Toren der Grundschule und waren gespannt, was sie dort erwarten wird. 44 Jahre später trafen sich die Angehörigen des Jahrgangs 1967/68 am Samstag in Walldürn. Zum Sektempfang begrüßte Bürgermeister Markus Günther die 53 Teilnehmer in Bürgersaal des Alten Rathauses. Nach einem humorvollen Gedicht zum Thema „50 werden“ führte er mit

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1415 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema