Walldürn

Am Mittwoch

AfD-Veranstaltung wurde abgesagt

Archivartikel

Walldürn.Sowohl der für den Mittwochabend geplante Bürgerdialog der AfD Walldürn wie auch eine Gegenkundgebung wurden kurzfristig abgesagt. Die Veranstaltung „Die GEZ muss weg!“ mit dem Landtagsabgeordneten Stefan Räpple fiel aus, da der „Akropolis“-Wirt seine Räume nicht mehr als Veranstaltungsort zur Verfügung stellen wollte. Ihm sei bei der Reservierung nicht klar gewesen, dass es sich um eine öffentliche politische Veranstaltung handle, erklärte er gegenüber den FN. Da er eine solche Veranstaltung nicht in seinem Restaurant beherbergen wolle, habe er den Veranstaltern abgesagt.

Zum Thema