Walldürn

5401 Euro für Sanierung der Sanitäranlagen

Archivartikel

Rippberg.Eine Spende über 5401 Euro, initiiert über die Crowdfunding-Plattform „Viele schaffen mehr“, durfte der SV Rippberg für das Projekt „Sanierung von Sanitäranlage“ entgegennehmen. Bankdirektor Rainer Kehl übergab die Spende offiziell an Vorstandsmitglied Kuno Bauer und Kassier und Projektinitiator Ralf Kern. Die Volksbank unterstützte das Vorhaben des Vereins mit einem Betrag in Höhe von 2500

...

Sie sehen 67% der insgesamt 597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema