Walldürn

Special-Olympics-Radsporttag Johannes-Diakonie mit einer großen Mannschaft in Walldürn am Start

50 Athleten machten sich auf die Strecke

Archivartikel

Walldürn.Die Johannes-Diakonie beteiligte sich an Special-Olympics-Radsporttag auf dem Flugplatz Walldürn. Die nationale Radsportkoordinatorin von Special Olympics und Mitarbeiterin der Johannes-Diakonie, Claudia Geiger, begrüßte bei der fünften Ausgabe des Radsporttages rund 50 Athleten auf dem Flugplatz Walldürn Eine der größten Mannschaften stellte erneut die Johannes-Diakonie. Die Athleten traten

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema