Walldürn

Landgericht Mosbach verhängt mehrjährige Haftstrafe Beschuldigter war in großen Teilen geständig

28-jähriger Deutscher muss wegen Drogenhandels hinter Gitter

Archivartikel

Walldürn/Mosbach.Vor der 8. Großen Strafkammer des Landgerichts Mosbach wurde der Fall eines 28-jährigen deutschen Staatsbürgers verhandelt, dem vorgeworfen wird, zweimal unerlaubt Betäubungsmittel in nicht unerheblicher Menge eingeführt zu haben (die FN berichteten). Die Staatsanwaltschaft beschuldigt den Angeklagten zudem, mehrfach unerlaubt Handel mit Betäubungsmitteln, darunter auch harten Drogen,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema