Walldürn

Drittes "Nightgroove"- Musikfestival 14 Bands spielten in Kneipen und Läden der Walldürner Innenstadt / Reges Treiben bis in die frühen Morgenstunden

2350 Besucher groovten durch die Nacht

Archivartikel

Walldürn.Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren wurde die Walldürner Innenstadt am Samstag erneut zur Partyzone erklärt. Beim "Nightgroove" rockten 14 Bands aus ganz Deutschland in den Walldürner Kneipen. Dazu wurden die Backstube Müssig, die Galerie FürWahr, das Museum Zeit(T)räume und das Kolpingheim zu Konzertsälen umfunktioniert. Auf dem Walldürner Schlossplatz gab es Live-Musik unter freiem

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2774 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema