Walldürn

Gerhard Dehler verabschiedet Er leitete die Fulda-Baunatal-Eichsfelder Fußprozession

22 Jahre als Pilgerführer tätig

Archivartikel

Walldürn.Mit der Fulda-Baunatal-Eichsfelder Fußprozession endete am Mittwoch die 22-jährige Amtszeit von Gerhard Dehler als Pilgerführer der alljährlich größten Fußprozession „Zum kostbaren Heiligen Blut“ von Fulda nach Walldürn.

Dehler wurde zunächst am Ende des feierlichen Pontifikalamtes mit Bischof em. Dr. Friedhelm Hofmann aus Würzburg von Stadtpfarrer P. Josef Bregula für seine 50.

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2694 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema