Veranstaltungen

Saga kommen in die Würzburger Posthalle

Archivartikel

Kommando zurück: Saga lösen sich nicht auf. Was im Januar 2017 noch wie ein offizieller Abschied klang, ist Geschichte. Es war lediglich ein Missverständnis, sagt Michael Sadler, Sänger der Neo-Progrocker: „Wir wollten bloß aus dem üblichen, jahrzehntelangen Album-Tour-Album-Rhythmus heraus. Nach über 40 Jahren war es an der Zeit, ein wenig Luft zu holen. Wir haben nie konkret formuliert, dass wir uns auflösen werden, dazu sind wir auch noch immer viel zu kreativ.“ Und füllen auch hierzulande vor allem noch immer die Hallen. Sicher auch am Dienstag, 23. Juni, wenn Saga in die Würzburger Posthalle kommen. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Eintrittskarten gibt es in den Kundenforen der FN. Bild: Rick Kuhn