Veranstaltungen

Theater Heilbronn Gerd Dudenhöffer gastiert mit seinem "Heinz Becker" vor ausverkauftem Haus

"Partyschnittcher" und "Zölipat"

Archivartikel

Mit der obligatorischen Mütze, kariertem Hemd, blauer Arbeitshose (es gibt schließlich immer was zu tun), Hosenträgern und schwarzen, derben Schuhen steht Heinz Becker, der im "richtigen" Leben Gerd Dudenhöffer heißt, auf der Bühne. Das heißt, er sitzt. Ein Stuhl und ein kleiner Tisch sind die einzigen Requisiten des Saarländers, der am Freitag für Hochstimmung im Heilbronner Theater sorgt.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00