Veranstaltungen

FN-Interview Ein Gespräch mit den „Frontm3n“ Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson

„Keine Distanz zwischen Bühne und Publikum“

Archivartikel

Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick Wilson sind in ihren Hauptjobs Sänger und „Frontmen“ von „The Hollies“, „The Sweet“ und „10cc“. Seit kurzem sind sie aber auch als „Frontm3n“ unterwegs und haben nun ihre erste gemeinsame CD „All for one“ herausgebracht. Am Freitag, 4. Januar, treten sie um 20 Uhr in der Johanniskirche in Würzburg auf. Die FN hatten Gelegenheit, im Vorfeld des Konzerts mit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00