Tischtennis

Tischtennis Auch beim höherklassigen SV Niklashausen steht derzeit alles still / Vorsitzender und Teammanager Bastian Kohl blickt dennoch optimistisch in die Zuunft

„Wir spielen auch in der kommenden Saison hundertprozentig Badenliga“

Archivartikel

Vor Beginn der Saison 2019/20 hat der SV Niklashausen das Ziel für seine erste Tischtennis-Mannschaft in der Badenliga klar formuliert: Klassenerhalt. Dieses Ziel hat das Team mittlerweile erreicht. Sogar vorzeitig, da wegen der Corona-Krise in ganz Baden-Württemberg die Spielzeit mittlerweile abgebrochen wurde (die FN berichteten). „Natürlich hätten wir die Saison viel lieber sportlich zu

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00