Tischtennis

Tischtennis SV Niklashausen lag beim TTC Ketsch schnell mit 0:4 in Rückstand, zeigte dann aber, wo „der Bartel den Most holt“

Unnötigen Fehlstart noch ausgebügelt

Archivartikel

TTC Ketsch – SV Niklashausen 5:9

Tischtennis-Badenligist TTC Ketsch hatte vor der Saison seine Mannschaft ordentlich verjüngt hat, um dem Nachwuchs eine Chance zu geben. Vor dieser Partie hatte es bereits zwei Niederlagen gegeben, während das Punkteverhältnis mit einem Sieg und einer Niederlage bei Niklashausen ausgeglichen war. Daher wollte man alles daransetzen, um in der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2559 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00