Tischtennis

Tischtennis Buchener Bezirksranglistenturnier in Hainstadt / Startplätze für das Regionsturnier erspielt / Wieder bessere Resonanz

Teilnehmerzahl im Vergleich zu 2019 mehr als verdoppelt

Archivartikel

Das Ranglistenturnier der Jugend des Tischtennisbezirks Buchen wurde wie in den Jahren zuvor in der Schulsporthalle in Hainstadt ausgetragen.

Dabei ging es um die Qualifikation für die Regionsrangliste Nord/Ost des Badischen Tischtennisverbandes.

In diesem Turnier, das am Samstag, 4., und am Sonntag, 5. April, beim TTV Weinheim-West stattfinden wird, treten die besten Nachwuchsakteure der Bezirke Buchen, Heidelberg, Mosbach, Rhein-Neckar und Tauberbischofsheim gegeneinander an. Der Bezirk Buchen darf für diesen Wettbewerb maximal drei (vier bei U18m) Teilnehmer in jeder Altersklasse melden und die Besetzung dieser Startplätze wurde in Hainstadt ermittelt.

Unter der Turnierleitung von Sportwart Jörg Kromer und Jugendwart Dieter Kautzmann gingen in diesem Jahr insgesamt 37 Jugendliche in den verschiedenen Altersklassen an den Start, was eine erhebliche Steigerung im Vergleich zum letztjährigen Negativrekord von nur 17 Teilnehmern bedeutete.

Jede Altersklasse bildete normalerweise eine Gruppe, wobei allerdings manche schwach besetzte Klassen zusammengelegt wurden, so dass jeder Teilnehmer genügend Spielpraxis sammeln konnte. Gespielt wurde nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“, außer in der U13m Konkurrenz, in der es zwei Vorrundengruppen gab. Jedes Spiel ging über drei Gewinnsätze, und im Gegensatz zu den Bezirksmeisterschaften wurden nur Einzel gespielt, keine Doppel.

Alle Jugendliche waren mit Eifer und Begeisterung bei der Sache, wobei jederzeit äußerst fair gespielt wurde. Am späten Nachmittag waren dann sämtliche Gewinner ermittelt.

Für die Regionsrangliste beim TTV Weinheim-West haben sich qualifiziert: U11w: 1. Sarina Meisel, 2. Miriam Kropf (beide TV Hardheim), U11m: 1. Florian Bock, 2. Lukas Bauer (beide TSV Neunstetten), U12w: Alina Schmidt, 2. Lea-Marie Frank (beide FC Hettingen), U12m: 1. Lenny Geiger (VfB Sennfeld), 2. Moritz Wachter (SV Adelsheim), 3. Lukas Herb (VfB Sennfeld), U13w: 1. Annalena Gramlich (FC Hettingen), 2. Selina Sisow (TV Hardheim), U13m: 1. Silas Rink (VfB Sennfeld), 2. Marius Pastorschak (FC Hettingen), 3. Marlon Roth (SV Adelsheim), U14w: 1. Isabell Ritter, 2. Pauline Hambrecht (beide SV Adelsheim), 3. Angelina Frank (TV Hardheim); U14m: 1. Luca Berger (BJC Buchen), 2. Felix Frauenschuh (TSV Neunstetten), 3. Raphael Frank (TV Hardheim); U15m: 1. Lukas Heinemann, 2. Fabio Günther (beide SV Adelsheim), 3. Malik Speth (BJC Buchen); U18w: 1. Zahide Akdere (SV Adelsheim); U18m: 1. Adrian Hettinger, 2. Patrick Ritter, 3. Oliver Preuhs (alle Spvgg. Hainstadt), dk