Tischtennis

Tischtennis Külsheim heute gegen Oftersheim im Einsatz

Schwerer Brocken für den FC

Archivartikel

Der FC Külsheim I empfängt am heutigen Freitag zum ersten Heimspiel der neuen Saison in der Tischtennis-Verbandsklasse Nord die TTG EK Oftersheim I. Beginn ist um 20.15 Uhr.

Die gastgebenden Aufsteiger aus der Brunnenstadt sind mit einer Niederlage beim Titel-Mitfavoriten TTV Mühlhausen gestartet, die Gäste als Absteiger aus der Verbandsliga Nord weisen derzeit in der Tabelle 2:2-Zähler auf.

Bärenstarkes Paarkreuz

Das Team aus Oftersheim hat ein für Verbandsklassenverhältnisse bärenstarkes vorderes Paarkreuz, gegen welches das Külsheimer Spitzenduo nur minimale Chancen hat. Auch im mittleren Paarkreuz weisen die Gäste höhere Q-TTR-Werte auf, gegen die die FCK-Mannen aufzubegehren versuchen.

Hinten ausgeglichener

Im hinteren Paarkreuz sieht es von der Papierform her eher ausgeglichen aus. Der FC Külsheim I benötigt also alle irgendwie erreichbaren Punkte, um gegen das favorisierte Team aus dem Tischtennisbezirk Heidelberg halbwegs bestehen zu können. hpw