Tischtennis

Tischtennis ETSV Lauda indirekt Nutznießer von der 7:9-Niederlage de SC Grünenwört beim TTC Bobstadt / Knappe Führung

Platz eins dank besserer Minuspunkte-Bilanz

Archivartikel

Im Spielbetrieb innerhalb des Tischtennisbezirks Tauberbischofsheim profitierte in der Kreisliga der ETSV Lauda II von der 7:9-Niederlage des SC Grünenwört beim TTC Bobstadt. Die Laudaer liegen nun nach Minuspunkten zwei Zähler vorne. In der Kreisklasse A fuhren die beiden Spitzenteams TTV Oberlauda und ETSV Lauda III klare Siege ein. In den Kreisklassen B und C bleiben die Tabellenführer FC

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5796 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00