Tischtennis

Tischtennis SV Niklashausen gewinnt zu Hause mit 9:4

Pflichtsieg trotz Verletzungsschock

Archivartikel

SV Niklashausen - TTG Furtwangen/Schönenbach 9:4

Laut Papierform hätte dem heimischen Tischtennis-Sextett ein 9:1-Erfolg über den Tabellenletzten aus dem Hochschwarzwald gelingen müssen. So deutlich unterschiedlich sind die Akteure beider Teams im Ranking des Deutschen Tischtennis Bundes gelistet. Doch dann erlebten die etwa 120 Zuschauer in Niklashausens "Pfeifer-Arena" doch noch einen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00