Tischtennis

Tischtennis Verbandsklasse setzt mit sechs Paarungen die Runde fort / Für den BJC Buchen verlief der Spieltag sehr erfolgreich

Odenwälder dominieren Ketsch und Käfertal

Archivartikel

Die Tischtennis-Verbandsklasse Nord setzte mit sechs Paarungen die Verbandsrunde fort. Für den BJC Buchen verlief der Spieltag mit zwei Siegen sehr erfolgreich. Gegen den 1. TTC Ketsch II landete das Team einen ungefährdeten 9:4-Erfolg, und bei der DJK Käfertal II dominierten die Odenwälder mit 9:2. Ebenfalls mit 9:2 deklassierte der FC Lohrbach den TTV Heidelberg II. Eine 2:9-Niederlage

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2264 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00