Tischtennis

Tischtennis Viel Spannung in Dörlesberg beim Tauberpokal in der Herren-A-Klasse

Oberschüpf setzt sich im Nervenkrimi durch

Archivartikel

Am Sonntag fanden in Dörlesberg die Herren-Finals um den Tauberpokal im Tischtennis statt. Gespielt wurde in Vierer-Teams – im Gegensatz zum offiziellen Bezirkspokal, der mit Dreier-Teams gespielt wird.

Am meisten Spannung bot gleich das erste Duell der A-Klasse: der Favorit aus Oberschüpf mit Henninger, Holzer, M. Pers und G. Weiland führte schnell mit 4:0.

Doch dann drehte

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00