Tischtennis

Tischtennis Überschaubare Anzahl von Spielen im Kreis Tauberbischofsheim

Nur ein Rumpfprogramm am Wochenende

Archivartikel

Der Spielbetrieb auf der Ebene des Tischtennisbezirks Tauberbischofsheim war am Wochenende überschaubar, war dieses doch als Reservespieltag benannt.

Beide Sieger des Wochenendes sind in ihren jeweiligen Klassen nun Tabellenführer: Der FC Hundheim-Steinbach, der in der Kreisliga sich mit 9:7 beim TTV Oberlauda durchsetzte, und der TTC Bobstadt III, der sich in der Kreisklasse B klar und deutlich mit 9:2 gegen TSV Assamstadt III durchsetzte.

Kreisliga

TTV Oberlauda – FC Hundheim-Steinbach 7:9. Aufsteiger TTV Oberlauda setzte dem in der Kreisliga etablierten FC Hundheim-Steinbach mächtig zu. Die Gäste führten nach den Eingangsdoppeln mit 2:1 und erhöhten mit ihrem Spitzenpaarkreuz T. Hauck und Münkel gegen Fading und Balbach auf 4:1. Fischer verkürzte für die Gastgeber gegen B. Hauck auf 2:4, ehe Bischof gegen Stolze den alten Abstand wieder herstellte. Oberlaudas drittes Paarkreuz mit Obrecht und Dorstewitz führte ihre Farben gegen Tittel und Lutz auf 4:5 heran. Die FC-Akteure Münkel und T. Hauck bauten den Gästevorsprung gegen Fading und Balbach auf 7:4 aus, bevor Fischer und Stolze gegen Bischof und B. Hauck zum 6:7 aus Oberlaudaer Sicht verkürzten. Lutz (FC) gewann gegen Obrecht, Dorstewitz (TTV) gegen Tittel. Beim Spielstand von 7:8 entschied das Einserdoppel des FC mit Münkel/T. Hauck ihr Match gegen Fading/ Balbach mit 3:0 und beendete zugleich die Partie für den FC Hundheim-Steinbach mit einem 9:7.

Kreisklasse B

TTC Bobstadt III – TSV Assamstadt III 9:2. Die Gastgeber starteten mit allen drei Eingangsdoppeln erfolgreich, Eibeler erhöhte durch einen Erfolg über Esswein auf 4:0. Nach wechselseitigen Siegen von Hügel (TSV) über Behringer, Volk (TTC) über Kasper und Stumpf (TSV) über Pfisteter stand es 5:2. Danach holten die Bobstadter Göller, Quenzer, Eibeler und Behringer gegen Wieland, Hertlein, Hügel und Esswein vier weitere Erfolge für ihre Farben und schlossen zum 9:2-Sieg für die Gastgeber ab. hpw