Tischtennis

Tischtennis Drei Paarungen in der Verbandsklasse

Lohrbach gewinnt deutlich

Archivartikel

Die TT-Verbandsklasse Nord setzte mit drei Paarungen die Verbandsrunde fort. Hierbei der FC Lohrbach beim 1.TTC Ketsch II einen überzeugenden 9:2-Sieg. der BJC Buchen war spielfrei.

TTC Ketsch II – FC Lohrbach 2:9. Einen überzeugenden 9:2-Sieg feierte der FC Lohrbach beim 1. TTC Ketsch II.

Nach dem 0:1-Rückstand durch den Sieg des einheimischen Ketscher Duos Nagurski/Stauber zogen die Gäste durch Zähler ihrer Doppel Schmitt/Frey und Frick/Zeus sowie durch Dandar, Schmitt, Frick und Frey auf 6:1 davon.

Rehn verkürzte für den Gast aus Lohrbach noch auf 2:6, doch im Gegenzug punktete Yenidede, Schmitt und Dandar zum 9:2-Sieg. ck