Tischtennis

Tischtennis

Lohrbach ganz souverän

Archivartikel

Die Tischtennis-Verbandsklasse Nord setzte mit zwei Paarungen die Verbandsrunde fort. Hierbei landete der FC Lohrbach beim TTV Mühlhausen einen überzeugenden 9:2-Sieg. VfB Mosbach-Waldstadt II unterlag gegen den 1. TTC Ketsch II mit 0:9. BJC Buchen war spielfrei.

TTV Mühlhausen – FC Lohrbach 2:9. Durch einen überzeugenden 9:2-Sieg beim TTV Mühlhausen übernahm der FC Lohrbach die Tabellenspitze, Die Gäste zogen nach der 2:1-Führung nach den Eröffnungsdoppeln durch Erfolge von Dandar, Schmitt, Yenidede und Frey auf 6:1 davon. Nach dem 2:6 durch Weyerhäuser punkteten Zeus, Schmitt und Dandar zu 9:2- Doppelpack ck