Tischtennis

Tischtennis In der Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen rückt die SG Höpfingen/Waldürn an den Tabellenführer heran

Im Spitzenspiel trennen sich Lauda und Assamstadt unentschieden

Archivartikel

In der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen trennten sich die Teams ETSV Lauda und TSV Assamstadt im Spitzenspiel unentschieden. Die SG Höpfingen/Walldürn wurde ihrer Favoritenrolle gegen Oberwittstadt gerecht. Der SV Seckach machte Hoffnungen des TSV Neunstetten auf einen eventuellen Punktgewinn im Kampf gegen den Abstieg beim 9:5-Auswärtserfolg zunichte.

SG

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2501 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00