Tischtennis

Tischtennis Im Bezirk Buchen hat die neue Verbandsrunde begonnen / Zwar standen noch relativ wenige Begegnungen auf dem Programm, doch gab es erste Erkenntnisse

Hainstadt II gehört zum engeren Favoritenkreis

Archivartikel

Im Tischtennisbezirk Buchen hat die Saison der Verbandsrunde 2019/20 begonnen.

Kreisliga

Einen 9:1-Kantersieg feierte die SpVgg Hainstadt II, die in dieser Saison zum engeren Favoritenkreis gezählt werden muss, bei Aufsteiger SV Adelsheim III. Hainstadt spielte mit F. Bekpen, A. Pass, M. Bekpen, M. Gramlich, J. Gentner sowie T. Balles, den Ehrenpunkt der Gastgeber erkämpfte L.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3667 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00