Tischtennis

Tischtennis Nächster Sieg für den SV Niklashausen gegen Hohberg

Gegner chancenlos

Archivartikel

Auch gegen das Tabellenschlusslicht Hohberg II war die motivierte junge Niklashäuser Tischtennis-Truppe nicht zu stoppen und fuhr mit 9:4 den nächsten Auswärtssieg ein.

Wie gewohnt tat man sich in den Eingangsdoppeln schwer, und nur Malcherek/Bereziuk konnten Zählbares beisteuern, während Fiederling/Rist sowie Degen/Anderlik leer ausgingen.

Diese anfängliche Gästeführung machten

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00