Tischtennis

Tischtennis Düsseldorf bewirbt sich um die Ausrichtung der Weltmeisterschaften 2023

Endrunde soll neue und vor allem hohe Maßstäbe setzen

Archivartikel

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) bewirbt sich mit der Stadt Düsseldorf um die Ausrichtung der Individual-Weltmeisterschaften. Nach der DTTB-internen Prüfung aller Bedingungen des Weltverbands ITTF für eine Bewerbung, die Besprechung des darauf aufbauendem umfangreichen Pflichtenhefts des DTTB und der Erstellung des Budgets hat der Rat der Sportstadt Düsseldorf dieser Tage grünes Licht für

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00