Tischtennis

Tischtennis In Bezirksklasse Tauberbischofsheim setzten sich die höher gehandelten Teams durch

Ein guter Spieltag für die Favoriten

Archivartikel

In der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen traten am Wochenende fünf Mal Teams aus der ersten Tabellenhälfte gegen solche aus der zweiten Tabellenhälfte an. Und fünf Mal gewannen die besser platzierten Mannschaften. Tabellenführer TSV Assamstadt setzte sich beim TSV Oberwittstadt mit 9:4 durch. Bei den Verfolgern siegten SG Höpfingen/Walldürn gegen SG Dörlesberg/Nassig sowie

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00