Tischtennis

Tischtennis Zwei Partien in der Bezirksklasse Buchen/TBB

Dertingen vor einer hohen Hürde

Archivartikel

Mit zwei Partien setzt die Bezirksklasse nach dem Auftakt der vergangenen Woche die Saison fort. Dabei erwartet Aufsteiger Dertingen den SV Seckach, die SG Dorlesberg/Nassig prüft den TSV Neunstetten.

SV Dertingen – SV Seckach (21. September, 18 Uhr): Der Gast fuhr bereits beim Auftakt in der vergangenen Woche beide Zähler in Lauda ein. Obwohl der heimische Wiederaufsteiger durchaus zu beachten ist, so verfügen die Gäste aber doch über die besseren Gewinn Aussichten.

SG Dörlesberg/Nassig – TSV Neunstetten (21. September, 18.30 Uhr): Beide Sechserreihen zählen nicht unbedingt zu den Topteams der Liga. Dennoch sind beide Kontrahenten bestrebt, die Spielklasse zu halten. In dieser Partie könnte der heimische Vorteil knapp entscheiden. ege